Schleicher-Rothmund: Landrat kommt SPD Forderung nach

(Rheinzabern, 23.06.2017) Die SPD-Kreisvorsitzende Barbara Schleicher-Rothmund begrüßt die Ankündigung von Landrat Dr. Fritz Brechtel, dass es jetzt eine öffentliche Infoveranstaltung zur Erweiterung des Gefahrstofflagers bei der US Army in Lingenfeld Anfang Juli geben wird.

Schleicher-Rothmund: „Damit kommt der Landrat einer SPD-Forderung nach, die wir bereits Ende März gestellt haben. Für uns war von Anfang an klar, dass es bei einem solch hochkomplexen Thema, neben den formalen Verfahren auch noch eine Gelegenheit für die Bürgerinnen und Bürger geben muss, bei der sie direkt nachfragen können und direkt Antworten erhalten können. Schade, dass Landrat Brechtel erst durch vielfache Kritik aus Gremien und Bevölkerung zu diesem Schritt bereit war. Sicherlich erhofft sich der Landrat von diesem öffentlichkeitswirksamen Schritt zu mehr direkter Transparenz, dass niemand thematisiert, dass seine Behörde Verfahrensfehler gemacht hat und auf diese Weise die Offenlegung wiederholt werden muss.“