Vita

Persönliches

Geboren am 14.02.1959 in Bonn-Bad-Godesberg
Verheiratet, zwei Kinder

Schule

  • Abitur 1977 in Düsseldorf
  • 1978 – 1985 Studium in Germersheim, Spanisch und Arabisch, Fachbereich Angewandte Sprachwissenschaften, Auslandssemester in Kairo und Granada
  • 1985 Diplom-Übersetzerin für Spanisch und Arabisch

Beruf

  • 1982 – 2000 Freie Sprachtrainerin der Sprachen Spanisch und Deutsch im Tages- und Abendprogramm der Firma Daimler
  • 1987 – 1999 Mitarbeit im Vertriebsbüro für Rehabilitationstechnik bei meinem Mann

Politischer Werdegang

  • Seit 1999 Mitglied der SPD
  • Seit 2001 Mitglied des Landtags
  • Seit 2010 Vorsitzende des SPD-Kreisverbands Germersheim
  • 2001 – 2006 Vorsitzende des Arbeitskreises Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur
  • 2014 – 2016  Vorsitzende des Arbeitskreises Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur
  • Kirchenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion
  • Seit 2004 Mitglied des Kreistages des Landkreises Germersheim
  • Seit 2005 stellvertretende Vorsitzende des SPD-Landesparteirats
  • Seit 2006 Mitglied des Ältestenrates und des Zwischenausschusses
  • 2006 – 2014 Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz
  • Seit 2014 Vizepräsidentin des Landtags Rheinland-Pfalz

Sonstiges

  • Seit 2005 Vorsitzende des Verwaltungsrates des Instituts für Europäische Geschichte in Mainz
  • Seit 2009 Mitglied der Landessynode der Evangelischen Kirche der Pfalz und Vorsitzende der Kommission Jugend, Ausbildung und Kultur des Oberrheinrates
  • Seit 2016 Mitglied im Verwaltungsrat des Südwestrundfunks (SWR)